Auf zu den Azoren

Alle Probleme sind gelöst, das Netz aus dem Propeller entfernt. Heute ist das Wetter hier richtig ungemütlich: Sturm und Regen. Wir haben umgeankert und warten ab bis die Front durch ist. Morgen soll es soweit sein und dann geht’s los auf die große Atlantik-Strecke zu den Azoren. Morgen früh wird getankt, eingekauft und ausklariert.

Wenn das Wetter hier schön ist – was es wohl meistens ist – dann sind die Bermudas traumhaft schön. Milde, warm und tropisch aber keineswegs so heiß wie die südlichen Inseln. Auch das Wasser ist kälter, zum Schnorcheln ist ein Shorty nicht schlecht. Man kann wandern, sehr gut essen, Fahrräder und Mofas leihen und das öffentliche Verkehrsnetz ist bestens. Die Leute super freundlich und sehr effizient. Es gibt einen herrlichen Wanderweg über die Hauptinseln, einen alten Bahndamm. Schade, dass wir nicht mehr Zeit dafür hatten. Ich werde gleich noch versuchen, ein paar Bilder von diesen herrlichen Inseln einzustellen, sonst auf den Azoren.

Wer Süd-England und die Karibik liebt ist hier goldrichtig! Schöne englische alte Gebäude inklusive Pubs, herrlich angelegte Gärten und Parks, karibische Wärme und allerbeste Küche, von allem das Beste. Zudem wird überall gesegelt, die Atmosphäre ist maritim, einkaufen kann man auch entsprechend sportlich oder britisch-karibische Sommersachen mit leichtem zusätzlichen Pullover. Der einzige Wermutstropfen: die Inseln sind teuer. Aber wen wundert’s.

Wenn uns keine Flauten ärgern sind wir in 2 Wochen auf den Azoren!


Warning: Undefined variable $aria_req in /homepages/36/d557851872/htdocs/wp-content/themes/fictive/comments.php on line 78

Warning: Undefined variable $aria_req in /homepages/36/d557851872/htdocs/wp-content/themes/fictive/comments.php on line 84

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.